Qualität

0

ISO System

Das in unserem Betrieb vorzufindende QualitätsManagement System garantiert eine höchste

Qualität in den angebotenen Dienstleistungen.

In unserem Betrieb deckt das System den Transport auf Straßen oder per Bahn, sowie den Umgang mit Transportgütern ab. Wir identifizierten sämtliche Aktivitäten in unserem Betrieb und die Verbindungen zwischen diesen. Verantwortungen für den gesamten Ablauf wurden geklärt und zugeschrieben und werden ständig überwacht. Die durchgeführten Maßnahmen garantieren, dass unsere Dienstleistungen auf höchstem Niveau angeboten werden.

Das Qualitäts-Management System wurde 2004 implementiert. Das ursprüngliche Zertifikat wurde ausgestellt von SGS Polska Sp. z.o.o. Das aktuellste Zertifikat wurde von Polskie Centrum Badań i Certyfikacji S.A. ausgestellt.

Das System deckt auch die folgenden Dienstleistungen ab, welche von unserem Betrieb angeboten werden:

- Straßentransport, der von einer Auswahl ausgezeichneter Unterauftragnehmer durchgeführt werden

- Verbundener Transport, inklusive Transport Umladepunkten, Umladen, Eisenbahntransport

Und folgenden Einheiten:

- Hauptniederlassung in Warschau,

- Zweigstelle in Goluchow

IFS

Im Oktober 2012 wurde uns erfolgreich ein Zertifizierungsaudit nach IFS Logistik ausgestellt.

Der IFS Logistik Standard erlaubt eine komplette Überwachung der gesamten Lebensmittelkette.

Dieser Standard findet sowohl bei Nahrungsmitteln, als auch bei anderen Gütern Anwendung und deckt sämtliche logistischen Unternehmungen ab, wie beispielsweise: Transport, Lagerung, Verteilung, Be- und Entladen, etc. Außerdem findet es in sämtlichen Transportarten Anwendung: auf Straßen, per Bahn oder Schiff; gefroren/gekühlt oder ohne Kühlung.

IKS

Im Mai 2014 haben wir das Zertifikat des internen Kontrollsystems IKS erhalten. Das Zertifizierungsaudit wurde von der Technischen Militärakademie durchgeführt.

Das IKS Zertifikat wird Firmen ausgestellt, die entweder im internationalen Handel mit Waren mit doppeltem Verwendungszweck (“Dual-use goods”) oder Waffen (Military List) tätig sind. Das System stellt ein Instrument zum Schutz der teilnehmenden Handlespartner dar, indem es sie vor Handlungen bewahrt, die gegen innerstaatliches und internationales Recht in Bezug auf das Inverkehrbringen verstoßen.

Die IKS Anforderungen stehen in Ergänzung zur PN-EN ISO 9001 Norm.

AEO

Polfrost Terminal ist ein AEO-zertifizierter Betreiber. Ein AEO-Status wird einem ökonomischen Betrieb ausgestellt, welcher die folgenden allgemeinen Kriterien erfüllt: Einhaltung der Zollvorschriften, angemessene Aktenführung, Zahlungsfähigkeit und gegebenenfalls geeignete Sicherheitsstandards.


Unia Europejska, Fundusze Europejskie - dofinansowanie
© 2014 Polfrost Internationale Spedition Sp. z o.o. | Designed and Created by Trendmark.pl | Polityka Prywatności